Marion ist unsere Direktkandidatin in unserem Bundestagswahlkreis Euskirchen/Rhein-Erft-Kreis II

Thomas Keßeler wurde am 26. Juni 2021 einstimmig zu unserem Landtagskandidaten gewählt. Er tritt an, weil er aufzeigen möchte, dass Ökologie und Ökonomie Hand in Hand gehen können und keine Konkurrenten zueinander sein müssen.

Im Sinne einer familienfreundlichen Politik sollte die Anschaffung von Stoffwindelpaketen mit einer einmaligen Zahlung von 50,- € pro Kind bezuschusst werden, um einen Anreiz für nachhaltiges Verhalten zu schaffen.

Grüne begrüßen das Projekt und seinen Standort

Am 24. April fanden die Wahlen für den Ortsvorstand erstmals digital statt. Deren Ergebnis wurde später per Urnenwahl einstimmig bestätigt.

Sabine Repschläger und Dr. Thomas Keßeler sind hierbei an die Spitze des Ortsverbands gewählt worden.

Bild: pixabay.de

Grüne fordern moderne und sichere Fahrradparkplätze

Verändern statt zu versprechen: Unsere Kanzlerkandidatin

Hier geht es zur Homepage von Annalena Baerbock: Annalena Baerbock - Kanzlerkandidatin von BÜNDIS 90/DIE GRÜNEN (annalena-baerbock.de)

Knappes Kopf - an - Kopf - Rennen

Grüne nominieren Marion Sand aus Erftstadt als Kandidatin für die Bundestagswahl

Hier geht es zur Homepage der Grünen aus Erftstadt: Marion Sand: Die Grünen in Erftstadt (gruene-erftstadt.de)

Die Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN distanziert sich ausdrücklich von allen demokratiefeindlichen, faschistoiden Äußerungen und Verhaltensweisen, die - nicht nur in Zeiten von Corona - von Bürger:innen getätigt werden.

   Mehr »

Bild: pixabay.de

Schulsozialarbeit ist seit einigen Jahren an den Euskirchener Schulen fest etabliert. Die Zuständigkeit hierfür liegt beim Kreis. Entsprechend geschulte Fachkräfte helfen nicht nur bei schulischen Problemen, bei sozialen oder familiären Konflikten, sie unterstützen Familien auch bei der Inanspruchnahme von Bildungs- und Teilhabeleistungen und führen Klassenberatungen und Workshops durch – Angebote, die gerade jetzt dringend benötigt werden.

Mit großer Mehrheit wurde beschlossen, dass Euskirchen am Programm „Kinderfreundliche Kommune“ teilnehmen und künftig von der Expertise anderer Kommunen und Expert:innen profitieren soll.

URL:https://www.gruene-euskirchen.eu/startseite/